Datenschutzbelehrung 2017-11-08T15:25:58+00:00

DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON STEFANIA LOU (STEFANIALOU.COM)

1. Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

Der sorgfältige und gewissenhafte Umgang mit Ihren persönlichen Daten und ihr Schutz sind uns sehr wichtig. Die nachfolgenden Hinweise erläutern Ihnen, wie die FitSpo GmbH mit Ihren Daten umgeht. Es ist für die FitSpo GmbH selbstverständlich, mit seinen Kunden zusammenzuarbeiten, wenn es um die Wahrung ihrer Privatsphäre geht. Welche Informationen die FitSpo GmbH erfasst, wie diese verwendet werden und wie sie von der betroffenen Person eingesehen, geändert oder gelöscht werden können, wird nachfolgend ausführlich beschrieben. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher personenbezogener Daten, die FitSpo GmbH über seine Kunden speichert und nutzt, dieser Datenschutzerklärung. In die Nutzung Ihrer Daten willigen Sie wie unten beschrieben ein.

2. Verantwortliche Stelle

Personenbezogene Daten, die uns die Kunden mitteilen, werden von der Firma FitSpo GmbH, Rödingsmarkt 39, 20459 Hamburg erhoben, genutzt und verarbeitet. Diese ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

3. Welche Daten erhebt Stefania Lou?

Bei der Anmeldung zum Online-Sportportal von der FitSpo GmbH im Rahmen der Kaufabwicklung werden Sie aufgefordert, bestimmte Adress- und Kontaktdaten anzugeben. Diese Bestandsdaten verwendet die FitSpo GmbH, um die jeweilige Bestellung abzuwickeln und die reibungslose Nutzung seines Online-Sportportals zu gewährleisten. Um im Rahmen des Kundenservice auf Ihre Fragen oder Anliegen reagieren zu können, erfragen wir ebenfalls diese und gegebenenfalls weitere Daten.

Die FitSpo GmbH erhält und speichert darüber hinaus bestimmte Informationen wie die IP-Adresse, Browser-Typ und Zugriffszeit, die der Computer des jeweiligen Nutzers automatisch an die FitSpo GmbH übermittelt. Diese Informationen kann die FitSpo GmbH in anonymisierter Form speichern; sie helfen die FitSpo GmbH, das Navigationsverhalten seiner Kunden zu verstehen.

4. Cookies

Die FitSpo GmbH verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien (alphanumerische Identifizierungszeichen) auf Ihrem Computer, die Informationen speichern können, die Sie mit Ihrem Internetbesuch bekannt geben. Sie werden mittels des jeweiligen Webbrowsers auf die Festplatte des Computers übermittelt. Cookies können keine Informationen aus einem Computersystem heraus übermitteln. Sie helfen vielmehr, einem Kunden den erneuten Besuch der Die FitSpo GmbH -Website so einfach und so angenehm wie möglich zu machen. In der Regel verwendet die FitSpo GmbH so genannte “Session-Cookies”. Diese werden nach Verlassen der die FitSpo GmbH -Website automatisch von der Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auch danach auf der Festplatte des Computers, so dass die FitSpo GmbH Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennt. Wenn Sie Cookies generell ablehnen, können Sie diese jederzeit durch Änderung Ihrer Browser-Optionen deaktivieren. Allerdings können Sie die FitSpo GmbH -Webseite ohne Cookies nur unter erschwerten Bedingungen nutzen. Bestimmte Funktionen (wie etwa die Übersicht zuletzt besuchte Seiten) sind nur verfügbar, wenn der Kunde Cookies zulässt, weshalb wir empfehlen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.

5. Wozu nutzt Stefania Lou die erhobenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihre Bestellung abzuwickeln und Ihnen eine sichere und effektive Inanspruchnahme des Onlineangebots von der FitSpo GmbH zu ermöglichen.

Falls Sie dies wünschen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten dazu nutzen, Ihnen bestimmte, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Angebote und Informationen zur Verfügung zu stellen und Sie über Neuigkeiten und sonstige Ereignisse zu informieren, etwa durch Zusendung eines E-Mail-Newsletters.

6. Gibt Stefania Lou die erhaltenen Daten weiter?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur für diejenigen Zwecke, für die Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben oder wenn dies gesetzlich zugelassen ist bzw. wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Die FitSpo GmbH teilt Ihre Daten keinen anderen Unternehmen (Dritten) zu Marketingzwecken mit. Zu einer Weitergabe von Informationen an Dritte kann es in den folgenden Fällen kommen:

  • Fremdunternehmen: Gelegentlich sind wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen auf uns vertraglich verbundene Fremdunternehmen und externe Dienstleister angewiesen, beispielsweise in den Bereichen Kontaktaufnahme mit unseren Kunden (per Post oder E-Mail), Pflege unserer Kundenlisten, Versand der Produkte, Analyse unserer Datenbanken, Abwicklung von Zahlungen, Kundenservice und Werbemaßnahmen, sofern Sie diesen zugestimmt haben. In solchen Fällen geben wir Informationen an diese Unternehmen bzw. Einzelpersonen weiter, um ihnen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Diese externen Serviceprovider werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft, um sicherzugehen, dass die Privatsphäre unserer Kunden gewahrt bleibt. Zu anderen als den von uns vorgegebenen Zwecken dürfen die weitergegebenen Daten nicht verwendet werden. Darüber hinaus verpflichten wir diese Dritten, die Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
  • Schutz von der FitSpo GmbH sowie sonstiger Dritter: Wenn es für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur, wenn die FitSpo GmbH konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges bzw. missbräuchliches Verhalten vorliegen.
  • Gesetzliche Pflichten: Die FitSpo GmbH ist zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden. Weiterhin haben bestimmte Verbraucher- und Wettbewerbsschutzverbände einen gesetzlichen Anspruch auf Datenherausgabe.

7. Google Analytics

Wir können Google Analytics nutzen, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unterhttp://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

8. Social Media Plugins

Die FitSpo GmbH kann Social Media Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke

  • com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“),
  • Google+, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird („Google“), sowie von
  • com, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („twitter“)

nutzen. Die Plugins sind mit einem Facebook-, Google+ oder twitter-Logo und/oder den Zusätzen Facebook Plugin „Empfehlen“/Google+ Plugin „g +1“ / twitter-Plugin „Tweet“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit deren Servern auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen Betreiber des Social-Media-Angebots direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Der jeweilige Betreiber erhält die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook, Google+ und/oder twitter eingeloggt, kann der jeweilige Betreiber den Besuch Ihrem Konto zuordnen.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben wir uns entschieden, die jeweiligen Plugins nicht bereits aktiviert auf unsere Website einzubinden, sondern eine zweistufige Lösung einzurichten. Diese Lösung gibt Ihnen die Möglichkeit, die jeweiligen Plugins bei Bedarf selbst zu aktivieren. So lange Sie die jeweiligen Schaltflächen nicht angeklickt haben, werden keine personenbezogenen Daten über Sie an die jeweiligen Betreiber übermittelt. Mehr zu der 2-Klick-Lösung finden Sie unter http://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, sie aktivieren oder zum Beispiel den „Gefällt mir“, den „+1“ bzw. den „tweet“ – Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den jeweiligen Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Betreiber sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Diese finden Sie unter:

Die weitere Nutzung der Daten durch die genannten Betreiber der social-media-Portale entzieht sich unserem Einfluss. Wenn Sie nicht möchten, dass die jeweiligen Betreiber über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem Facebook-Blocker (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

9. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie können jederzeit Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten verlangen und der Verwendung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an Firma: FitSpo GmbH, Rödingsmarkt 39, 20459 Hamburg Email: info@stefanialou.com

Hinweise

 

Bei Fragen zu den Datenschutzbestimmungen von der FitSpo GmbH können Sie sich jederzeit an die FitSpo GmbH, Rödingsmarkt 39, 220459 Hamburg, Email: info@stefanialou.com wenden.

Stand: Januar 2015

DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON STEFANIA LOU (STEFANIALOU.COM)

1. Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

Der sorgfältige und gewissenhafte Umgang mit Ihren persönlichen Daten und ihr Schutz sind uns sehr wichtig. Die nachfolgenden Hinweise erläutern Ihnen, wie Stefania Lou mit Ihren Daten umgeht. Es ist für Stefania Lou selbstverständlich, mit seinen Kunden zusammenzuarbeiten, wenn es um die Wahrung ihrer Privatsphäre geht. Welche Informationen Stefania Lou erfasst, wie diese verwendet werden und wie sie von der betroffenen Person eingesehen, geändert oder gelöscht werden können, wird nachfolgend ausführlich beschrieben. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher personenbezogener Daten, die Stefania Lou über seine Kunden speichert und nutzt, dieser Datenschutzerklärung. In die Nutzung Ihrer Daten willigen Sie wie unten beschrieben ein.

2. Verantwortliche Stelle

Personenbezogene Daten, die uns die Kunden mitteilen, werden von der Firma Stefania Lou, Einzelvertretungsberechtigt: Stefanie Topaloglou, Martin-Haller-Ring 4, 20303 Hamburg (im Folgenden: „Stefania Lou“) erhoben, genutzt und verarbeitet. Diese ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

3. Welche Daten erhebt Stefania Lou?

Bei der Anmeldung zum Online-Sportportal von Stefania Lou im Rahmen der Kaufabwicklung werden Sie aufgefordert, bestimmte Adress- und Kontaktdaten anzugeben. Diese Bestandsdaten verwendet Stefania Lou, um die jeweilige Bestellung abzuwickeln und die reibungslose Nutzung seines Online-Sportportals zu gewährleisten. Um im Rahmen des Kundenservice auf Ihre Fragen oder Anliegen reagieren zu können, erfragen wir ebenfalls diese und gegebenenfalls weitere Daten.

Stefania Lou erhält und speichert darüber hinaus bestimmte Informationen wie die IP-Adresse, Browser-Typ und Zugriffszeit, die der Computer des jeweiligen Nutzers automatisch an Stefania Lou übermittelt. Diese Informationen kann Stefania Lou in anonymisierter Form speichern; sie helfen Stefania Lou, das Navigationsverhalten seiner Kunden zu verstehen.

4. Cookies

Stefania Lou verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien (alphanumerische Identifizierungszeichen) auf Ihrem Computer, die Informationen speichern können, die Sie mit Ihrem Internetbesuch bekannt geben. Sie werden mittels des jeweiligen Webbrowsers auf die Festplatte des Computers übermittelt. Cookies können keine Informationen aus einem Computersystem heraus übermitteln. Sie helfen vielmehr, einem Kunden den erneuten Besuch der Stefania Lou -Website so einfach und so angenehm wie möglich zu machen. In der Regel verwendet Stefania Lou so genannte “Session-Cookies”. Diese werden nach Verlassen der Stefania Lou -Website automatisch von der Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auch danach auf der Festplatte des Computers, so dass Stefania Lou Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennt. Wenn Sie Cookies generell ablehnen, können Sie diese jederzeit durch Änderung Ihrer Browser-Optionen deaktivieren. Allerdings können Sie die Stefania Lou -Webseite ohne Cookies nur unter erschwerten Bedingungen nutzen. Bestimmte Funktionen (wie etwa die Übersicht zuletzt besuchte Seiten) sind nur verfügbar, wenn der Kunde Cookies zulässt, weshalb wir empfehlen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.

5. Wozu nutzt Stefania Lou die erhobenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihre Bestellung abzuwickeln und Ihnen eine sichere und effektive Inanspruchnahme des Onlineangebots von Stefania Lou zu ermöglichen.

Falls Sie dies wünschen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten dazu nutzen, Ihnen bestimmte, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Angebote und Informationen zur Verfügung zu stellen und Sie über Neuigkeiten und sonstige Ereignisse zu informieren, etwa durch Zusendung eines E-Mail-Newsletters.

6. Gibt Stefania Lou die erhaltenen Daten weiter?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur für diejenigen Zwecke, für die Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben oder wenn dies gesetzlich zugelassen ist bzw. wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Stefania Lou teilt Ihre Daten keinen anderen Unternehmen (Dritten) zu Marketingzwecken mit. Zu einer Weitergabe von Informationen an Dritte kann es in den folgenden Fällen kommen:

  • Fremdunternehmen: Gelegentlich sind wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen auf uns vertraglich verbundene Fremdunternehmen und externe Dienstleister angewiesen, beispielsweise in den Bereichen Kontaktaufnahme mit unseren Kunden (per Post oder E-Mail), Pflege unserer Kundenlisten, Versand der Produkte, Analyse unserer Datenbanken, Abwicklung von Zahlungen, Kundenservice und Werbemaßnahmen, sofern Sie diesen zugestimmt haben. In solchen Fällen geben wir Informationen an diese Unternehmen bzw. Einzelpersonen weiter, um ihnen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Diese externen Serviceprovider werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft, um sicherzugehen, dass die Privatsphäre unserer Kunden gewahrt bleibt. Zu anderen als den von uns vorgegebenen Zwecken dürfen die weitergegebenen Daten nicht verwendet werden. Darüber hinaus verpflichten wir diese Dritten, die Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
  • Schutz von Stefania Lou sowie sonstiger Dritter: Wenn es für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur, wenn Stefania Lou konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges bzw. missbräuchliches Verhalten vorliegen.
  • Gesetzliche Pflichten: Stefania Lou ist zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden. Weiterhin haben bestimmte Verbraucher- und Wettbewerbsschutzverbände einen gesetzlichen Anspruch auf Datenherausgabe.

7. Google Analytics

Wir können Google Analytics nutzen, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unterhttp://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

8. Social Media Plugins

Stefania Lou kann Social Media Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke

  • facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“),
  • Google+, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird („Google“), sowie von
  • twitter.com, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („twitter“)

nutzen. Die Plugins sind mit einem Facebook-, Google+ oder twitter-Logo und/oder den Zusätzen Facebook Plugin „Empfehlen“/Google+ Plugin „g +1“ / twitter-Plugin „Tweet“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit deren Servern auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen Betreiber des Social-Media-Angebots direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Der jeweilige Betreiber erhält die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook, Google+ und/oder twitter eingeloggt, kann der jeweilige Betreiber den Besuch Ihrem Konto zuordnen.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben wir uns entschieden, die jeweiligen Plugins nicht bereits aktiviert auf unsere Website einzubinden, sondern eine zweistufige Lösung einzurichten. Diese Lösung gibt Ihnen die Möglichkeit, die jeweiligen Plugins bei Bedarf selbst zu aktivieren. So lange Sie die jeweiligen Schaltflächen nicht angeklickt haben, werden keine personenbezogenen Daten über Sie an die jeweiligen Betreiber übermittelt. Mehr zu der 2-Klick-Lösung finden Sie unter http://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, sie aktivieren oder zum Beispiel den „Gefällt mir“, den „+1“ bzw. den „tweet“ – Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den jeweiligen Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Betreiber sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Diese finden Sie unter:

Die weitere Nutzung der Daten durch die genannten Betreiber der social-media-Portale entzieht sich unserem Einfluss. Wenn Sie nicht möchten, dass die jeweiligen Betreiber über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem Facebook-Blocker (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

9. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie können jederzeit Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten verlangen und der Verwendung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an Firma: Stefania Lou, Einzelvertretungsberechtigter: Stefanie Topaloglou, Martin-Haller-Ring 4, 20303 Hamburg Email: info@stefanialou.com

Hinweise

Bei Fragen zu den Datenschutzbestimmungen von Stefania Lou können Sie sich jederzeit an Stefania Lou, Stefanie Topaloglou, Martin-Haller-Ring 4, 20303 Hamburg, Email: info@stefanialou.com wenden.

Stand: Januar 2015